Struktur

Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung, die Vorstandschaft und die Geschäftsführung.

Struktur des NRFB

Abb.2 Struktur des Netzwerk Rehabilitationsforschung in Bayern e.V

Die Mitgliederversammlung tritt mindestens einmal jährlich zusammen. Die Sitzung wird vom Vorsitzenden der Mitgliederversammlung geleitet. Der Vorsitzende der Mitgliederversammlung und sein Stellvertreter nehmen beratend an den Sitzungen der Vorstandschaft teil und werden regelmäßig über Aktivitäten und Beschlüsse der Vorstandschaft informiert.

Die Vorstandschaft wird von der Mitgliederversammlung für jeweils 3 Jahre gewählt und besteht aus 7 Mitgliedern: 3 Vertreter werden von den bayerischen Rentenversicherungsträgern gestellt, 4 Mitglieder stammen aus den Bereichen der Rehabilitationsforschung oder der Rehabilitationspraxis. Die Vorstandschaft wählt aus ihrer Mitte den Vorsitzenden und seinen Stellvertreter. Diese bilden den Vorstand im Sinne des § 26 BGB. Die Vorstandschaft führt die Geschäfte des Vereins entsprechend der Satzung und den Beschlüssen der Mitgliederversammlung. Sie kann dabei durch einen Geschäftsführer unterstützt werden, der auf ihren Vorschlag von der Mitgliederversammlung bestellt wird.

Das NRFB unterhält darüber hinaus eine zentrale Koordinationsstelle mit den Funktionen von Wissenschaftlichem Sekretariat und Geschäftsstelle des Vereins. Die Koordinationsstelle dient der vereinsinternen und öffentlichen Kommunikation und Koordination sowie der Unterstützung von Vorstandschaft und Geschäftsführung bei allen ihren Aufgaben.


Die Vorstandschaft des NRFB

Die Vorstandschaft wird von der Mitgliederversammlung für jeweils 3 Jahre gewählt und besteht aus 7 Mitgliedern: 3 Vertreter werden von den bayerischen Rentenversicherungsträgern gestellt, 4 Mitglieder stammen aus den Bereichen der Rehabilitationsforschung oder der Rehabilitationspraxis. Die Vorstandschaft wählt aus ihrer Mitte den Vorsitzenden und seinen Stellvertreter. Diese bilden den Vorstand im Sinne des § 26 BGB.

Die Mitglieder der Vorstandschaft nehmen ihre Aufgaben ehrenamtlich wahr.

Die amtierende Vorstandschaft


Geschäftsführung und Koordinationsstelle

Geschäftsführung

Koordinationsstelle

Das NRFB unterhält eine zentrale Koordinationsstelle (Wissenschaftliches Sekretariat & Geschäftsstelle) und beschäftigt hierfür eine wissenschaftliche Mitarbeiterin. Die Koordinationsstelle dient der vereinsinternen und öffentlichen Kommunikation und Koordination sowie der Unterstützung von Vorstandschaft und Geschäftsführung bei allen ihren Aufgaben.

Funktionen der Koordinationsstelle

Abb. 3 Funktionen der Koordinationsstelle

Die Aufgaben der Koordinationsstelle werden von Frau Trempa wahrgenommen. Die wissenschaftliche Leitung liegt bei Herrn Prof. Dr. Dr. Faller.

Netzwerk Rehabilitationsforschung in Bayern e.V.

c /o Frau Elisabeth Trempa
Klinikstraße 3 
97070 Würzburg

info@nrfb.de


Mitglieder

Mitglieder des Netzwerk Rehabilitationsforschung in Bayern e.V. (NRFB) sind natürliche und juristische Personen.

Das NRFB hat derzeit 53 Mitglieder:

Vorsitzende der Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung wählt für jeweils 3 Jahre einen Vorsitzenden und dessen Stellvertreter. Diese leiten die Mitgliederversammlungen. Sie nehmen beratend an den Sitzungen der Vorstandschaft teil und werden regelmäßig über Aktivitäten und Beschlüsse der Vorstandschaft informiert.


Förderer

Die bayerischen Rentenversicherungsträger fördern seit nunmehr über zehn Jahren die regionale Rehabilitationsforschung. Im Rahmen des Förderschwerpunktes „Rehabilitationswissenschaften“ wurden nicht nur Forschungsprojekte gefördert, sondern auch eine Stiftungsprofessur für Rehabilitationswissenschaften an der Universität Würzburg eingerichtet. Hierdurch wurde der heute fest etablierte Arbeitsbereich Rehabilitationswissenschaften an der Universität Würzburg begründet, dessen Leitung Herr Prof. Dr. Dr. Hermann Faller innehat. Nach Gründung des NRFB sind die bayerischen Rentenversicherungsträger weiterhin als Förderer des NRFB und regionaler Forschungsprojekte tätig.

Mehrere Rehabilitationseinrichtungen haben die Arbeit des NRFB als Kooperationspartner bei Tagungen des NRFB ideell wie finanziell gefördert.

Spenden kamen weiterhin von einzelnen Institutionen oder Personen (letztere sind in untenstehender Liste nicht aufgeführt).

Förderer des NRFB

Förderer gesucht

Zur Unterstützung seiner Arbeit und neuer Forschungsprojekte in Bayern benötigt das Netzwerk Rehabilitationsforschung in Bayern e.V. (NRFB) weitere Förderer und Forschungsspenden.

Willkommen sind Förderer, die das NRFB und die Reha-Forschung in Bayern mit einmaligen oder regelmäßigen Spenden finanziell unterstützen möchten.

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das untenstehende Bankkonto des NRFB.

Bankverbindung

HypoVereinsbank Würzburg
IBAN: DE18 7902 0076 0304 5550 09
BIC: HYVEDEMM455

Kontakt: info@nrfb.de,
Netzwerk Rehabilitationsforschung in Bayern e.V.
Klinikstraße 3, D 97070 Würzburg
Internet: http://www.nrfb.de/